KONNEKTIVITÄT FÜR EINE NEUE WELT... In den letzten 14 Jahren haben wir alle uns daran gewöhnt, unsere Geräte mit etwas zu verbinden, das als USB oder, mit vollem Namen, „Universal Serial Bus“ bekannt ist. Diese Schnittstelle verbindet viele Geräte mit einem Computer, um sie aufzuladen, synchronisieren und Daten zu übertragen. Ganz gleich, ob es eine externe Festplatte, Kamera, Maus, ein Drucker oder Scanner ist. Die physische Verbindung zur Datenübertragung zwischen Geräten hat/ist in der Regel ein USB-Kabel. Was ist USB-C? USB-C ist der heiße, neue Industriestandard (entwickelt vom USB Implementers Forum (USB-IF) für Konnektivität & Stromversorgung. Er ist schneller (bis zu 10 Gbit/s - er kann einen HD-Film in 30 Sekunden herunterladen), leistungsstärker (erlaubt rückgerichtetes Aufladen zwischen Geräten bis zu 3 A und 100 Watt) und bietet bessere Qualität für Audio und Video. (4K-Video und Ultra HD-Musik) Mit der Zeit wird es der Standard für alle Hersteller von Unterhaltungselektronik werden. Der standard USB-Anschluss, mit dem Sie am vertrautesten sind, ist USB Typ-A. Er ist groß und nicht ideal geeignet für den wachsenden Trend zu extrem dünnen Geräten, seien es Tablets, Fernseher oder Smartphones. Was die Nachfrage ankurbelt, ist, dass all diese anderen Geräte USB nutzen wollen, aber keinen Platz für die Größe haben. Diese größeren USB-Anschlüsse passen einfach nicht in Smartphones, Digitalkameras, Game-Controller und all die anderen Geräte da draußen, die Sie eventuell per USB anschließen möchten. So viele andere Formen des Anschlusses wurden geboren, darunter „Mikro-“ und „Mini-“-Anschlüsse. USB-C hat etwa ein Drittel der Größe des älteren Pagina 83

Pagina 85

Heeft u een archief, pagegangster of web onderwijs magazines? Gebruik Online Touch: onderwijs catalogus digitaal bladerbaar op uw website plaatsen.

GERMAN_EURO_2016-1 Lees publicatie 100Home


You need flash player to view this online publication